ZKW

ZKW Lichtsysteme GmbH
Scheibbser Straße 17
3250 Wieselburg

+43 (7416) 505-0
http://www.zkw.at/
office@zkw.at

Beschäftigte: > 1000
Umsatz: 100 bis 500 Mio €
Exportquote: > 90 %

The ZKW Group is one of the world's leading providers of lighting and headlamp systems for the automotive industry.
The Group develops and produces systems for notable international carmakers using ultra-modern production
technologies - especially in the premium segment. The ZKW Group has five locations around the world: in addition to
the headquarters of Zizala Lichtsysteme GmbH in Wieselburg, the Group has production offices in Krusovce/Slovakia,
Vratimov/Czech Republic, New Delhi/India and Dalian/China. In 2010, the ZKW Group generated total turnover of
around EUR 285 million with around 2,500 employees. For 2011, the Group's target turnover is EUR 411 million.

According the corporate philosophy "Light creates vision and vision means security", it is the company's objective to
make high-tech products of the highest quality and to advance the development of headlamp construction. The product
range includes main headlamps and fog lights, direct indicators, interior and number plate lights for cars, trucks and
motorbikes. ZKW also drives trendsetting developments, such as LED technology for headlamps or adaptive cornering
lights. For example, the company has developed an adaptive LED main headlamp module and adaptive cornering lights
for motorbikes. However, the development of the ZKW Group is not only characterised by innovative technologies and the
highest quality standards (certifications in accordance with ISO 9001, ISO/TS 16949, IQ-Net and the environmental
management system ISO 14001), but also by constant organic growth, as currently seen at its locations in Wieselburg
and Dalian/China. The lighting and headlamp systems of the ZKW Group are used by notable carmakers, including AUDI,
BMW, Daimler, GM/Opel, MAN, Porsche, Scania Truck, Skoda, VOLVO Car, VOLVO Truck and VW, where they make
a significant contribution to enhanced road traffic safety.


Die ZKW Group zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Licht- und Scheinwerfersystemen für die Automobilindustrie.
Der Konzern entwickelt und produziert mit modernsten Fertigungstechnologien Lichtsysteme - speziell im Premiumsegment -
für namhafte internationale Automobilhersteller. Die ZKW Group verfügt über fünf Standorte weltweit: Neben dem Headquarter
Zizala Lichtsysteme GmbH in Wieselburg verfügt der Konzern über Produktionsniederlassungen in Krusovce/Slowakei,
Vratimov/Tschechien, Neu Delhi/Indien und Dalian/China. Im Jahr 2010 erwirtschaftete die ZKW Group mit rund 2.500
Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von rund 285 Millionen Euro. Für 2011 steuert der Konzern einen Umsatz von 411
Millionen Euro an.

Gemäß der Unternehmensphilosophie „Licht schafft Sicht und Sicht bedeutet Sicherheit" ist es Ziel des Unternehmens,
hochtechnologische Produkte mit höchster Qualität zu fertigen und die Entwicklung des Scheinwerferbaus voranzutreiben.
Zum Produktangebot zählen Haupt- und Nebelscheinwerfer, Blinkleuchten, Innen- und Kennzeichenleuchten für Pkw,
Lkw und Motorräder. Dabei treibt ZKW richtungsweisende Entwicklungen wie die LED-Technologie für Scheinwerfer oder
das adaptive Kurvenlicht voran. So hat das Unternehmen ein adaptives LED-Hauptscheinwerfermodul sowie ein adaptives
Kurvenlicht für Motorräder entwickelt. Die Entwicklung der ZKW Group ist aber nicht nur durch innovative Technologien
und höchste Qualitätsstandards (Zertifizierungen nach ISO 9001, ISO/TS 16949, IQ-Net und das Umweltmanagement-
system ISO 14001) geprägt, sondern auch durch stetiges organisches Wachstum, wie aktuell an den Standorten
Wieselburg und Dalian/China. Die Licht- und Scheinwerfersysteme der ZKW Group sind bei namhaften Automobil-
herstellern wie AUDI, BMW, Daimler, GM/Opel, MAN, Porsche, Scania Truck, Skoda, VOLVO Car, VOLVO Truck
sowie VW im Einsatz und leisten einen wesentlichen Beitrag zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr.